KAB

K=Katholische Christen stehen für die Belange der Kirche in der Welt der Arbeit ein und sind Stimme der Arbeitnehmer in der Kirche.
A=Arbeitnehmerschaft aus Frauen und Männern ist geprägt von der heutigen Arbeitswelt und sieht ihre Aufgabe vorrangig im Dienst am Menschen.
B=Bewegung der Arbeitnehmer setzt sich ein für die christliche Lebensentfaltung gemäß der kath. Soziallehre in der Welt der Arbeit.

 

Sie trägt dazu bei, dass die Frohbotschaft Gottes in den Betrieben, Werkstätten, Büros und Familien ankommt. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden bietet die Bewegung Kurse und Seminare, Exerzitien und Einkehrtage sowie Beratung im Arbeits- und Sozialrecht, ja selbst Vertretung vor Arbeits- und Sozialgerichten an. Bei Kündigungen durch die Arbeitgeber und bei Betriebsschließungen tritt sie für die Arbeitnehmer ein durch Stellungnahmen und Aktionen.

 

Gliederung der KAB:

 

Vorstandschaft des Ortsverbandes KAB Hl. Dreifaltigkeit:

  • 1. Vorsitzender: Herr Manfred Baldauf
  • 1. Vorsitzende: Frau Christa Renners
  • stellv. Vorsitzender: Herr Otto Held
  • stellv. Vorsitzende: Frau Anna Schneider
  • Präses: Herr Ludwig Gradl Pfarrer von Hl. Dreifaltigkeit
  • Schriftführerin: Frau Hildegard Zimmer-Sperl
  • 1. Kassier: Frau Birgit Busch
  • stellv. Kassier: Herr Josef Graf
  • Revisor: Herr Josef Schlaffer
  • 2. Revisor: Michael Lippert

Hier finden Sie den Zeitungsartikel der Vollversammlung 2017 aus der Amberger Zeitung.

Hier können Sie den Halbjahresweiser abrufen